Ausfuhrverbot für Spanien ausgeweitet

1

Wegen der Schweinepest in Spanien hat der Ständige Veterinärausschuss der EU-Kommission vergangene Woche weitere Beschränkungen auferlegt. Das Ausfuhrverbot für lebende Schweine, Samen und Embryos gilt bis auf Weiteres nicht nur für die autonome Region Catalonien (mit Ausnahme der Provinz Gerona), sondern auch für die Provinzen Castellon und für Teile der Provinz Huesca. Inzwischen hat sich der Verdacht auf Schweinepest in sieben Betrieben bestätigt. In seiner Sitzung am 10. Juli wird der Ständige Veterinärausschuss die Lage überprüfen. (Mö)
stats