Australien: Reichlich Weizen für den Export

Flächenausdehnung und bessere Wetteraussichten schüren die Hoffnungen auf eine gute australische Weizenernte. Auch die Exporte könnten Rekordhöhen erreichen. Die weizenproduktion 2011/12 schätzt die australische Behörde Abares auf 26,1 Mio. t. Sie läge damit nur knapp unter jener des Vorjahres, als 26,3 Mio. t Weizen geerntet wurde. Zum einen ist die Weizenfläche um 7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr ausgedehnt worden, zum anderen haben sich die Witterungsbedingungen günstig entwickelt. Die Weizenexporte könnten eine neue Rekordmarke erreichen. Abares schätzt sie auf 20,1 Mio. t. Im Vorjahr exportierte Australien rund 18,5 Mio. t Weizen.  (AW)
stats