Zertifiziertes Saatgut von neuen Winterweizensorten ist durchaus noch verfügbar. Darauf weist die IG Pflanzenzucht GmbH, München, hin. Insbesondere das sehr auswuchssichere Sortiment des Saatgutunternehmens habe unter den schwierigen Erntebedingungen dieses Jahres weniger gelitten. Daher gebe es bei den robusten Sorten auch nicht die angespannte Versorgungslage, von der teilweise berichtet wird. Geliefert werden kann zertifiziertes Saatgut höchster Qualität insbesondere der neuen Sorten wie Arktis E, Famulus E, MV Lucilla A, Primus B und Muskat C. Alle diese Sorten sind nach Angaben des Unternehmens winterhart und eignen sich sehr gut für die Aussaat im Oktober und November. In der Regel bringe die Aussaat von Winterweizen in diesen Monaten noch deutlich höhere Erträge als eine vorzeitige Aussaat von Sommerweizen. (brs)
stats