Auszahlung an US-Farmer beginnt

1

Einen Tag nach der Verkündung des neuen Nothilfe-Programmes an US-Farmer kann die Auszahlung beginnen, kündigte das amerikanische Landwirtschaftsministerium USDA gestern im Internet an. Von den insgesamt für das Jahr 2000/01 bewilligten 5,5 Mrd. US-$ sind 4,6 Mrd. US-$ als direkter Ausgleich für Marktverluste vorgesehen, die wegen der niedrigen Agrarpreise aufgetreten sind. Der Rest sind spezielle Zahlungen an Produzenten von Ölsaaten, Baumwolle, Wolle und Tabak. Die gesamten Mittel sollen bis zum 30. September 2001 ausgezahlt sein. (db)
stats