1

Die BASF Corporation, Mount Olive/New Jersey, USA, wird in Raleigh/North Carolina ein weiteres Forschungslabor errichten Die Forschungseinheit werde als Tochterunternehmen der BASF Corporation im Auftrag der neugegründeten BASF Plant Science arbeiten. In diesem Unternehmen hat die BASF (Beteiligung 85 Prozent) zusammen mit ihrem schwedischen Saatgutpartner Svalöf Weibull (15 Prozent) die Forschung auf dem Gebiet der Pflanzenbiotechnologie zusammengefaßt. Neben der in den beiden Partnerunternehmen betriebenen biotechnologischen Forschung gehören dazu die Joint-ventures Metanomics in Berlin, SunGene im sachsen-anhaltinischen Gatersleben, die beiden schwedischen Firmen Lipogene und Amylogene sowie die DNA Landmarks in Kanada. "In diesem engen Forschungsverbund wird das neue Labor mit seiner Nähe zu den großen Anbauflächen für Mais und Sojabohnnen in Nordamerika eine wichtige Rolle übernehmen," erklärte Dr. Friedrich Vogel, Leiter des BASF-Unternehmensbereichs Pflanzenschutz. (ED)
stats