1

Die BASF SE, Ludwigshafen, erhöht den Preis für Vitamin E zur Anwendung in der Tierernährung um 10 Prozent. Als Begründung nennt das Unternehmen eine unbefriedigende Marktsituation. Alle vertraglichen Verpflichtungen würden selbstverständlich eingehalten, heißt es in einer Pressemitteilung. (ED)
stats