1

Frischer und aufgeräumter wirkt der überarbeitete Internetauftritt der BASF AG, Ludwigshafen. So lassen sich die Pflanzenschutzhinweise je nach Kultur und Region separat anwählen. Informationen zu den BASF-Produkten sind entweder direkt oder nach eigenen Vorgaben zugänglich. Die neue BASF-Schlagkartei zur Dokumentation produktionstechnischer Maßnahmen können Nutzer jetzt 30 Tage lang kostenlos testen und bestellen. Unter Bestellshop sind die Bedingungen zu finden. Dabei kann der Nutzer zwischen verschiedenen Angeboten und Preiskategorien wählen und sich für oder gegen eine Datenfreigabe, also eine anonyme statistische Auswertung durch die BASF, entscheiden. Interaktiv können Prognosen zum Pilz- und Schaderregerbefall abgerufen werden. Unter der Rubrik Technologien finden sich Informationen und Tipps zum Precision Farming. Wer bei der Entdeckung des Portals geführt werden will, der kann dies über die ganz rechte Leiste mit "Rubbeln & entdecken" tun und gleichzeitig an einem Gewinnspiel teilnehmen. (ED)
stats