1

Die BASF AG, Ludwigshafen, ist im Pflanzenschutzmarkt Mittel- und Südosteuropas sehr erfolgreich. Sie wird ihr Vertriebs- und Beratungsnetzes in Ländern wie Polen, Ungarn und Tschechien ausweiten. Nachdem 2006 ein Umsatzwachstum von 5 Prozent in der Region verzeichnet wurde, strebt der BASF-Unternehmensbereich Pflanzenschutz in den nächsten Jahren ein jährliches Wachstum zwischen 6 und 8 Prozent an, erklärt Klaus Welsch, Leiter des BASF-Europageschäfts mit Pflanzenschutzprodukten und ergänzt: "Mit unserem Portfolio innovativer Produkte sind wir gut aufgestellt, um in dieser dynamischen Region schneller als der Markt zu wachsen".

Die Region Mittel- und Südosteuropa gehört mit einem Umsatz von etwa 1,1 Mrd. US-$ im Jahr 2006 zu den weltweit größten Märkten für Pflanzenschutzprodukte. Analysten rechnen für die nächsten zehn Jahre mit einem jährlichen Wachstum von 3 bis 4 Prozent, verglichen mit einem Wachstum von 1 bis 2 Prozent für den Gesamtmarkt. (ED)

stats