Das Rapsgeschäft von Bayer geht nach Ludwigshafen.
-- , Foto: BASF
Das Rapsgeschäft von Bayer geht nach Ludwigshafen.

BASF übernimmt wesentliche Teile des Saatgutgeschäfts von Bayer. Außerdem geht die Liberty-Link-Technologie nach Ludwigshafen. Damit baut Bayer Hürden auf dem Weg der Übernahme von Monsanto ab.

Jetzt kostenlos registrieren und sofort einen Artikel kostenfrei lesen

Die Registrierung beinhaltet unseren tagesaktuellen Newsletter

 
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats