1

Deutsche Milchbauern liefern ab heute keine Milch mehr und machen mit dem angedrohten Lieferboykott ernst aus Protest gegen die Preispolitik der Molkereien. Die Bauern fordern einen Milchpreis von 40 Cent pro Liter, statt wie bisher durchschnittlich 27 Cent. Laut dem Bundesverband Deutscher Milchbauern (BDM) beteiligen sich bundesweit zahlreiche Milchbauern an dem unbefristeten Boykott. Zur Stunde laufen weitere Aktionen des BDM in Bayern und Rheinland-Pfalz an als symbolischer "Startschuss zum Milchlieferstopp". Milchbauern werden "gemeinschaftlich die Banner hissen und Faironika-Kühe aufstellen", heißt es in einer Mitteilung des BDM. (AW)
stats