BKN Biostrom AG ist der neue Name der BKN AG

1

Die BKN Biokraftstoff Nord AG firmiert künftig unter BKN Biostrom AG. Diese Umbenennung hat die Hauptversammlung am vergangenen Freitag beschlossen. Der Firmensitz wird von Sprakensehl-Bokel nach Vechta verlegt. An diesem Standort ist bereits die Biogas-Tochtergesellschaft Biostrom Energy Group AG ansässig. Der Konzernumsatz von BKN im Geschäftsjahr 2006/07 betrug 20,7 Mio. €, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) erreichte 2,1 Mio. €. Das Nettoergebnis belief sich auf knapp 2,0 Mio. €. Dies entspricht einem Ergebnis je Aktie von 0,26 €, teilte das Unternehmen mit.

Für das laufende Geschäftsjahr 2007/08 kündigte der Vorstandsvorsitzende Ulrich Wogart auf der Hauptversammlung laut BKN an, dass sich der Umsatz bei einer Ebit-Marge von etwa 8 Prozent auf rund 100 Mio. € mehr als vervierfachen soll. Die Grundlage hierfür bilde der aktuelle Auftragsbestand von 74 Anlagen mit einem Ordervolumen von insgesamt 150 Mio. €. (da)

stats