1

Die Biokraftstoff Nord (BKN) AG, Sprakensehl-Bokel, hat im Geschäftsjahr 2006/07 (per 30. September 2007) auf Basis vorläufiger Konzernzahlen einen Umsatz von 20,8 Mio. € und ein Ebit von 2,2 Mio. € erwirtschaftet und damit die eigene Prognose erreicht. Maßgeblich für die positive Geschäftsentwicklung war das starke Biogassegment der BKN, das nach der Übernahme zum 30. Juni 2007 nur für die Monate von Juli bis September 2007 konsolidiert wurde, berichtet das Unternehmen.

Das Segment Biodiesel habe sich hingegen in den vergangenen Monaten den Herausforderungen des Marktumfelds nicht entziehen können. Hinzu kamen laut BKN Stillstandszeiten auf Grund des derzeitigen Umbaus der Biodieselanlage in Bokel zum weiteren Ausbau der Multi-Feedstock-Fähigkeit. Trotz der verschlechterten politischen Rahmenbedingungen habe in diesem Segment aber ein ausgeglichenes Ergebnis erwirtschaftet werden können. Im laufenden Geschäftsjahr 2007/08 wird sich der positive Trend fortsetzen, erwartet BKN. (ED)

stats