1

Die Früherkennung BSE-verdächtiger Tiere will der bayerische Verbraucherschutzminister Eberhard Sinner weiter voranbringen, wie das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit, Ernährung und Verbraucherschutz, München, mitteilte. "Tiere mit verhaltenstypischen BSE-Symptomen müssen schon vor der Schlachtung erkannt werden. Hier sind wir auf die Mitarbeit jedes Landwirts angewiesen", betonte der Minister. Das Ministerium stellte ein neues Faltblatt vor, das den BSE-Check im Detail erklärt. Das Faltblatt ist unter der Internetadresse www.stmgev.bayern.de/blickpunkt/tiergesundheit/bse-check.pdf abrufbar. (ED)
stats