1

Der Verzehr von Rindfleisch ist heute so sicher wie schon lange nicht mehr, betonte Bundeslandwirtschaftsministerin Renate Künast ein Jahr nach dem Bekanntwerden des 1. BSE-Falles in Deutschland am Montag vor Journalisten in Berlin. Zahlreiche eingeleitete Maßnahmen hätten dazu geführt. Das BSE-Problem sei trotzdem noch nicht gelöst. Es gehe auch in Zukunft darum, mögliche Risiken frühzeitig zu erkennen und gezielt abzuwenden, so Künast.

Sie erwartet eine zusätzliche Verbesserung und Beschleunigung bei der Verwirklichung des Verbraucherschutzes durch die anstehenden institutionellen Veränderungen. Kernstück dieser Reform ist die Errichtung eines Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit sowie eines Bundesinstituts für Risikobewertung. (AIZ)
stats