1

Noch nicht endgültig bestätigt ist ein BSE-Verdachtsfall im Landkreis Osnabrück. Die verdächtige Kuh ist am 23. Dezember notgeschlachtet und bislang viermal positiv auf BSE getestet worden. Jetzt steht noch die Untersuchung des nationalen Referenzlabors in der Bundesforschungsanstalt für Viruskrankheiten der Tiere in Tübingen aus, heißt es in einer Presseinformation des niedersächsischen Agrarministeriums. (ED)
stats