1

Brüssel/Mö, 15. März - Bovine Somatotropin (BST) soll auch künftig nicht an Milchkühe verabreicht werden, um deren Milchleistung zu steigern. Dazu hat der Wissenschaftliche Ausschuß der EU für Tiergesundheit vergangene Woche geraten. BST erhöhe das Risiko für Euterentzündungen und Fußkrankheiten. Außerdem könne es die Fortpflanzungsfähigkeit stören. In der EU ist BST bis zum Jahr 2000 verboten. Nach dem Urteil der Wissenschaftler wird das Verbot möglicherweise verlängert. Kürzlich hat sich auch Kanada gegen den BST-Einsatz in der Milchviehhaltung ausgesprochen. In den USA wird der Leistungsförderer dagegen verwendet.
stats