Notfallsituation

BVL genehmigt Mäuse-Mittel


Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit, BVL, erteilte die Zulassung für 120 Tage vom 1. September 2015 bis 29. Dezember 2015 mit einer zugelassenen Menge von 700 t für Ratron Feldmaus-Köder in den Anwendungsgebieten Ackerbaukulturen, Obstkulturen, Möhren sowie Wiesen und Weiden. Darüber hinaus gibt es für den gleichen Zeitraum die Erlaubnis für 16 t für Ratron Gift-Linsen in dem Anwendungsgebiet Nichtkulturland. 

Die Zulassungen gelten für alle deutschen Bundesländer. Die Anwendung darf nur zur Abwendung erheblicher Schäden auf Anordnung der zuständigen Pflanzenschutzdienste erfolgen, teilt der Hersteller Frunol Delicia GmbH, Unna mit. (da)
stats