1

Frankfurt a.M./ED, 03. Dezember - Nach Berechnungen des DBV sollen die Energiekosten in der Landwirtschaft etwa 11% Prozent der Produktionskosten ausmachen. Der Energieverbrauch läge damit über der anvisierten, gesetzlichen Schwelle von 6,4 Prozent, bei der Unternehmen des produzierenden Gewerbes von der Ökosteuer freigestellt werden. Um seine Forderungen zu bekräftigen, beziffert der DBV die Belastung der Land- und Forstwirtschaft durch die ökologische Steuerreform mit 375 Mio. DM. Im europäischen Wettbewerb würde das eine erhebliche Benachteiligung der deutschen Landwirtschaft bedeuten.
stats