Bauernverbandsfunktionäre sollen Kollegen in den MOEL beraten

1

Mit 2,5 Mio. Euro unterstützen die EU-Kommission und der europäische Dachverband der nationalen Bauernverbände (Copa) den Aufbau von Landwirtevertretungen in den mittel- und osteuropäischen Beitrittskandidaten (MOEL). Im Rahmen des Phareprogrammes sollen zehn erfahrene Mitglieder aus den nationalen Bauernverbänden der EU 11 Monate lang in den entsprechenden Organisationen der MOEL arbeiten und dort ihr Wissen über die gemeinsame Agrarpolitik und über die Lobbyarbeit weitergeben. In dieser Woche wurde das Programm in Brüssel vorgestellt. (Mö)
stats