1

Bayer Crop Science hat in den USA die Zulassung für seinen neuartigen Getreideherbizid-Wirkstoff Pyrasulfotole erhalten und stellt dort die Markteinführung von "Huskie" zur Frühjahrssaison 2008 in Aussicht. Das Unternehmen erwartet weitere Zulassungen des Wirkstoffes im Laufe dieses Jahres für Kanada und Australien. Die Bayer Crop Science kündigt an, die "führende Stellung im Bereich neuer Herbizidwirkstoffe" weiter auszubauen. Die seit dem Jahr 2000 eingeführten Herbizidwirkstoffe haben nach Angaben des Unternehmens im 1. Halbjahr 2007 bereits mehr als 250 Mio. € Umsatz erwirtschaft. Das sei ein Plus von 15 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum gewesen. Für den Zeitraum 2000 bis 2011 will Bayer Crop Science 26 Wirkstoffe aus allen Indikationsgebieten eingeführt haben.

Der neue Wirkstoff Pyrasulfotole bekämpft nach Angaben des Unternehmens eine große Palette breitblättriger Unkräuter, auch solche, die gegen Sulfonylharnstoff resistent sind. Der Wirkmechanismus beruht auf der Unterbrechung dreier wichtiger Wachstumsprozesse von Unkräutern. (ED)

stats