1

Eine Zusammenarbeit bei Reis haben die Bayer Crop Science AG, Monheim, und die israelische Evogene Ltd., Rehovot, vereinbart. Für drei Jahre soll gemeinsam an der Steigerung der Produktivität und der Erträge von Reis geforscht werden. Evogene verfügt über wichtige Reis-Gene zur Ertragsverbesserung. Bayer Crop Science will diese in die Entwicklung seiner neuen Hochertrags-Hybridreissorten aufnehmen, teilt das Unternehmen mit. Bayer Crop Science erhält eine exklusive Vermarktungslizenz für diese Gene.

Nach Unternehmensangaben verstärkt der Vertrag die bereits seit 2007 existierende Zusammenarbeit zwischen Bayer Crop Science und Evogene in Forschung und Entwicklung für Reis. (ED)

stats