Bayer Cropscience präsentiert Online-Services in München

1

Noch mehr Information und Beratung will Bayer Cropscience (BCS) für die Landwirtschaft online bieten. Die verschiedenen Online-Services will die Bayer Cropscience Deutschland GmbH, Langenfeld, auf den Agrar-Computer-Tagen in München vom 22. bis 24. Februar vorstellen. Ausgehend von der neu gestalteten Portalseite www.bayercropscience.de sollen darüber hinaus die Bereiche Pflanzenschutz, Haus & Garten, Schädlingsbekämpfung, Landschaftspflege und Grüne Gentechnik präsentiert werden. Im Mittelpunkt werden aber neue Dienstleistungen stehen, wie BCS weiter mitteilt. So werden künftig regionale Informationen per SMS direkt an Landwirte verschickt. Die aktuelle regionale Wettersituation der nächsten vier Tage könne über die Eingabe der Postleitzahl abgerufen werden.

Ferner sei ein "Saisonplaner" eingerichtet worden, der die Planung des Pflanzenschutzmittel-Einsatzes für die ganze Saison erleichtern soll. Außerdem gebe es im "Diagnose-Center" einen "Nützlings-Check", der bei der Identifizierung möglicher Krankheiten sowie bei Schädlings- und Unkrautbefall helfen soll. Des Weiteren bietet BCS unter anderen Menüpunkten Broschüren und Leistungsprofile, den zuständigen Vertriebsberater, aktuelle Termine und lokale Veranstaltungen sowie kostenlose Newsletter und Gewinnspiele an. (AW)
stats