1

Der aktuell Nachfrageboom nach Milchprodukten ist für Bayerns Landwirtschaftsminister Josef Miller kein Grund die Milchquotenregelung noch vor 2015 abzuschaffen. Mit der Liberalisierung der Märkte werden die Preisschwankungen deutlich zunehmen. Die Quote könne hier ausgleichend wirken, sagte er in München. Mit der stabilen Markt und Preissituation dürfte es bei Milch rasch zu Ende sein, wenn alle Beteiligten ungebremst produzieren und die vorhandenen Kapazitäten voll ausschöpfen. Damit erteilt Miller den Forderungen einigen seiner Länderkollegen nach einem raschen Ende der Quotenregelung eine Absage. (HH)
stats