Agrarhandel

Baywa kauft Bohnhorst komplett


Der Bohnhorst Agrarhandel gehört jetzt vollständig zur Baywa
-- , Foto: Bohnhorst
Der Bohnhorst Agrarhandel gehört jetzt vollständig zur Baywa

Die Baywa AG, München, hat sich mit dem Mitgesellschafter der Bohnhorst Agrarhandel GmbH, Helmut Bohnhorst jr., auf den Erwerb der restlichen 40 Prozent der Geschäftsanteile verständigt. Wie bereits in 2012 beim Erwerb der Mehrheitsbeteiligung durch die Baywa vorgesehen, zieht sich Helmut Bohnhorst jr. im Zuge der Übernahme aus der Geschäftsführung der Bohnhorst Agrarhandel GmbH und ihrer Beteiligungsunternehmen zurück.

„Wir beabsichtigen in Zukunft im Bereich Bahnlogistik weiter mit Helmut Bohnhorst zusammenzuarbeiten.“ erklärte Klaus Josef Lutz, Vorstandsvorsitzender der Baywa. Durch die vollständige Übernahme der Bohnhorst Agrarhandel GmbH stärkt das Unternehmen seine Position als nationaler und internationaler Agrarhändler. „Zugleich eröffnet dies zusätzliche Potenziale zur strategischen Expansion des Geschäfts nach Nord und Ost.“, so Lutz weiter. Die weiteren Geschäftsführer der Bohnhorst Agrarhandel GmbH bleiben unverändert in der Verantwortung. (da)
stats