Die Baywa AG und die Schäffer Maschinenfabrik arbeiten zusammen. Die Partnerschaft umfasst den Vertrieb von Ladern in Süddeutschland. Mit der westfälischen Firma Schäffer habe man einen der Marktführer im Bereich Hof-, Teleskop- und Radlader als Partner gewonnen, teilt Baywa heute mit. Durch die Kooperation könne das eigene Sortiment für Ladearbeiten abgerundet werden.

Das Angebot richte sich an Landwirte und Lohnunternehmer die Bedarf an speziell konfigurierten Ladern haben. Ein Vertrieb der Schäffer-Geräte ist in den Marktgebieten Bayern und Württemberg vorgesehen. Durch eigens geschulte Spezialisten will die Baywa in ihren Werkstätten Service- und Reparaturleistungen sowie die Ersatzteilversorgung für die Lader anbieten. (az)
stats