Baywa übernimmt Vertrieb der Schweiger-Sorten


1

Die Baywa AG, München, hat für alle Sorten der Saatzucht Schweiger, Feldkirchen, den nationalen und internationalen Vertrieb übernommen. Dieser Neuzugang im Züchterportfolio bedeute für den Baywa-Züchtervertrieb eine erhebliche Verstärkung in seinem Winterweizensortiment, teilt das Unternehmen auf Anfrage der Agrarzeitung Ernährungsdienst mit. Die gesamte Abwicklung der Z-Saatgutvermehrungen von Schweiger-Sorten, die im Herbst 2006 angelegt wurden, wird zur Aussaat 2007 noch vom bisherigen Vertriebspartner, der IG-Pflanzenzucht übernommen. Die Neuanlage von Vermehrungen zur kommenden Aussaat fällt bereits in den Zuständigkeitsbereich der Baywa. (HH)
stats