Beamter leitet EU-Agrarministerrat


1

Der Leiter der tschechischen Behörde für Lebensmittelüberwachung, Jakub Sebesta, soll für eine Übergangszeit der Agrarminister des Landes werden. Am kommenden Freitag soll der tschechische Präsident Vaclav Klaus ein Kabinett von parteilosen Ministern berufen, das die Regierungsgeschäfte in Prag bis zu den Wahlen im Oktober führen wird. Der Beamte Sebesta löst Petr Gandalovic von der bürgerlichen Partei ab und wird bis Ende Juni Präsident des EU-Agrarministerrates sein. (Mö)
stats