Kommunikation

Beiselen tritt dem Forum bei


Das Agrarhandelshaus Beiselen engagiert sich seit 1. Oktober als Hauptmitglied im Forum Moderne Landwirtschaft (Forum). Das mit der Hauptmitgliedschaft verbundene Aufsichtsratmandat wird Beiselen-Geschäftsführer Rainer Schuler ausüben. Die Hauptmitgliedschaft wurde zunächst für drei Jahre vereinbart, soll aber grundsätzlich langfristig etabliert werden, teilte das Forum mit. Weitere Hauptmitglieder sind derzeit Bayer, BASF, K+S, Südzucker und der Bundesverband für Tiergesundheit.

„Mit unserer Mitgliedschaft wollen wir ein klares Signal an die Branche senden. Das Forum kann nur gute Arbeit machen, wenn es auch finanziell entsprechend aufgestellt ist“, erläuterte Schuler zu den Hintergründen des Engagements. Das neue Konzept und die aktuelle Ausrichtung habe das Unternehmen überzeugt, ein umfassendes Engagement anzustreben. Das Forum sei eine einzigartige Branchenplattform für den Dialog mit der Gesellschaft über die Zukunft der modernen Landwirtschaft. „Wir würden uns sehr freuen, wenn jetzt noch viele weitere Akteure unserem Beispiel folgen“, so Schuler. (SB)
stats