Pflanzenschutz

Belchim vertreibt Helm-Produke

Mit Beginn der Saison 2016/17 überträgt die Hamburger Helm AG den Vertrieb der Pflanzenschutzprodukte an Belchim Crop Protection aus Burgdorf. „Das gemeinsame Ziel der Zusammenarbeit ist es, unseren Kunden ein interessantes und leistungsfähiges Portfolio für Getreide, Raps und Sonderkulturen anzubieten. Mit den Produkten von Helm ergänzen wir unser Angebot sinnvoll", freut sich Dr. Stefan Conradt, Vertriebsleiter Belchim in Deutschland, über die Kooperation.

„Die Firmenphilosophien von Helm und Belchim Crop Protection sind sehr ähnlich und passen gut zusammen", so Stephan Schnabel, Vorstand Geschäftsbereich Crop Protection bei Helm. Beide Unternehmen sind familiengeführt und legten Wert auf langfristige Zusammenarbeit und somit langfristigen Erfolg. (Sz)
stats