1

Brüssel/Mö, 30. Januar - Belgien hat die Einfuhr von lebenden Schweinen aus Nordrhein-Westfalen verboten, um eine Einschleppung der Schweinepest zu vermeiden. Die Handelsbeschränkung gilt seit dem 25. Januar 1997. Monatlich wurden in jüngster Zeit bis zu 500 Schweine von Nordrhein-Westfalen nach Belgien verkauft. Auch während der vergangenen großen Schweinepestausbrüche in Deutschland im Jahre 1993 hatte Belgien einen Importstopp verhängt.
stats