1

In der Europäischen Union befand sich 1997 mit 55,8 Prozent die Mehrheit der landwirtschaftlichen Betriebe in benachteiligten Gebieten. Nach Mitteilung des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BML) waren dies 3,9 Mio. von insgesamt rund 7,0 Mio. europäischen Betrieben. Die Betrieben in den benachteiligten Gebieten bewirtschafteten mit 54,3 Prozent mehr als die Hälfte der landwirtschaftlich genutzten Fläche. Wie das BML anhand von Ergebnissen aus der EU Strukturerhebung 1997 weiter ausführte, lag der Anteil der Betriebe in Deutschland bei 55,6 Prozent (297.300 Betriebe); 50,2 Prozent (8,6 Mio. ha) der landwirtschaftlichen Fläche wurden hierzulande von Betrieben in benachteiligten Gebieten bewirtschaftet. (ED)
stats