1

Die Dokumentation betrieblicher Abläufe stellt für viele Landwirte ein notwendiges Übel dar, dessen Nutzen oft in keinem Verhältnis zum erforderlichen Aufwand zu stehen scheint. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Frankfurt am Main, hat nun ein neues Merkblatt mit Anregungen und Hilfestellungen herausgebracht. Darin wird unter anderem über den Umfang der zu erfassenden Daten sowie über die Möglichkeiten, die moderne, computergestützte Systeme bieten, informiert, teilt die DLG weiter mit. Darüber hinaus werden Vor- und Nachteile der manuellen, halbautomatischen und vollautomatischen Datenerfassung beschrieben. Hilfreich ist laut DLG auch ein im Merkblatt enthaltener Fragebogen, der den Leser unterstützt, sich selbst einzuschätzen und persönliche Auswahlkriterien für ein geeignetes Datenerfassungssystem festzulegen.

Interessenten können das DLG-Merkblatt "Datenerfassung - Notwendigkeit und Chance" im Internet unter der Adresse www.dlg.org/merkblaetter kostenlos herunterladen. (ED)

stats