1

Brüssel/Mö, 6. Mai - 1997 wurden weniger Zahlungen aus dem EU-Haushalt mißbraucht als im Vorjahr. Die Summe, um die die Kommission im vergangenen Jahr betrogen wurde, ging von 365 auf 317 Mio. Ecu zurück. Das sind 0,8 Prozent des Brüsseler Agrarhaushaltes. Dies geht aus dem Betrugsbericht von 1997 hervor, den die Kommission am Mittwoch in Brüssel vorstellte. Die Zahl der Betrugsfälle ist dagegen von 2064 auf 2106 im vergangenen Jahr angestiegen. Dies wird vor allem auf Unregelmäßigkeiten bei den Direktzahlungen an Landwirte zurückgeführt. Die größeren Summen kommen dagegen immer noch über fälschlich erworbene Exporterstattungen für Getreide, Rindfleisch und Milchprodukte in der EU-15 zustande.
stats