1

Die Bewerbungsfrist für den Sächsischen Umweltpreis wird bis zum 15. Oktober verlängert. Das meldet das Sächsische Landwirtschaftsministerium in einer Pressemeldung. Mit dem Preis sollen Aktivitäten, die dem Erhalt der Artenvielfalt in Sachsen dienen, prämiert werden.
Die Bewerbungsunterlagen sind bei den Staatlichen Ämtern für Landwirtschaft, den Naturschutzstationen und den sächsischen Landwirtschafts- und Umweltverbänden erhältlich. Im Internet sind die Unterlagen unter www.smul.sachsen.de abrufbar. (ED)
stats