1

Die deutschen Brauereien haben im ersten Quartal 2007 mit 22,3 Mio. Hektolitern knapp 3 Prozent mehr Bier abgesetzt als im gleichen Vorjahreszeitraum. Rund 86 Prozent davon waren für den Inlandsverbrauch bestimmt und wurden versteuert, teilt das Statistische Bundesamt, Wiesbaden, mit. Exportiert haben die deutschen Brauhäuser im ersten Quartal 3,1 Mio. Hektoliter. Mehr als drei Viertel davon gingen in EU-Länder. Weitere Informationen hält das Statistische Bundesamt kostenlos im Internet unter dem Suchwort "Absatz von Bier" bereit. (ED)
stats