1

Gerd Billen hat heute sein Amt als Vorstand des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (vzbv) angetreten. Er löst Edda Müller ab, die seit 2001 die Interessen der Verbraucher vertreten hatte. Billen (Jahrgang 1955) hat Sozial- und Ernährungswissenschaften sowie Haushaltswissenschaften studiert. Beruflich ist er seit Jahren im Umwelt- und Verbraucherschutz tätig, unter anderem als Bundesgeschäftsführer des Naturschutzbundes Deutschland NABU und als Bundesvorsitzender des Neuland-Programms für Fleisch aus artgerechter Haltung. Zuletzt war er in der Otto-Versandhandelsgruppe Leiter für Umwelt- und Gesellschaftspolitik. (ED)
stats