1

Der Verband Bio Austria wurde als neuer Dachverband für 16 Bioverbände in Österreich gegründet. Knapp 75 Prozent der österreichischen landwirtschaftlichen Biobetriebe sind Mitglied, heißt es in der Mitteilung der Bio Austria, Linz. Eigentümer sind die rund 14.000 Mitgliedsbetriebe. Bundesobmann ist Johannes Tomic aus Kärnten.

Die Bio Austria strebt eine Zusammenarbeit mit Konsumenten, Politik und Verarbeitern an. Zu den Zielen des Verbandes gehört ein künftiger Marktanteil von 10 Prozent im Lebensmittelhandel, der sichere Absatz aller österreichischen Bio-Lebensmittel mit entsprechendem Preisaufschlag und die Etablierung eines einheitlichen Bio-Erkennungszeichens mit hohem Bekanntheitsgrad. (wk)

stats