1

Das Unternehmen Biospirit Plant 1, Erzhausen, plant in Leverkusen eine Anlage, die nach ihrer Fertigstellung 2008 jährlich 300.000 t Biodiesel herstellen soll. Der Chemieparkbetreiber Bayer Industry Services unterstützt den Biokraftstoff-Hersteller, indem er einen Standort im Chemiepark zur Verfügung stellt. Nach Angaben der Bayer AG hat dies den Vorteil, dass dem Biodieselhersteller Chemikalien zur Verfügung stehen, die im Prozess benötigt werden. Außerdem kann die Infrastruktur für die Qualitätssicherung, Energieversorgung und Abwasserentsorgung genutzt werden. Schließlich bietet die Lage am Rhein logistische Vorteile. (ED)
stats