1

Die 100.000 t-Biodieselanlage der Biodiesel Schwarzheide GmbH, einem Tochterunternehmen der Nevest New Energy AG, wird heute offiziell in Betrieb genommen. Beide Unternehmen haben ihren Sitz im hessischen Butzbach. In die auf dem Gelände der BASF in Schwarzheide errichteten Produktionsanlagen sind nach einer Presseinformation des Unternehmens 25 Mio. Euro investiert worden. Das Land Brandenburg habe dazu 6,7 Mio. Euro Fördermittel beigesteuert. Der Absatz der Biodieselproduktion der ersten drei Jahre erfolgt über die Saarberg Bio-Energie Handelsgesellschaft mbH, Saarbrücken, teilte der für die Öffentlichkeitsarbeit zuständige Joachim Gerhard mit. Eine weitere 100.000 t-Biodieselanlage der Nevest soll 2003 in Rostock ihren Betrieb aufnehmen. Zudem seien eine dritte Anlage in Deutschland und eine vierte Anlage im Ausland in Planung. (GH)
stats