Bioethanol an Freien Tankstellen

1

Der Bundesverband Freier Tankstellen (BFT) und der Bundesverband mittelständischer Mineralölunternehmen (UNITI) wollen gemeinsam ein bundesweit flächendeckendes Tankstellennetz für Bioethanol E 85 aufbauen. Die UNITI-Mitglieder werden in diesem Jahr mit 1 Mio. € von der Verbio AG unterstützt, heißt es in einer Mitteilung der Verbände. Noch in diesem Jahr sollen die ersten 100 Tankstellen Bioethanol anbieten. Für 2008 ist der Ausbau des Tankstellennetzes auf 250 und danach folgend auf 500 Stationen geplant. Wie schnell die zweite und dritte Ausbaustufe kommen werde, sei abhängig von der Zahl der in Deutschland zugelassenen FFV-Fahrzeuge (flexible fuel vehicles). Nur Motoren von FFV-Fahrzeugen können den Biokraftstoff E85 tanken. In Deutschland bieten derzeit Ford und Saab FFV-Fahrzeuge an. (da)
stats