1

Die Biofach, Weltleitmesse für Produkte aus ökologischer Erzeugung, in Nürnberg freut sich über weiteres Wachstum an Besuchern und Ausstellern. Die Messe, die am vergangenen Sonntag zu Ende ging, lockte in diesem Jahr 46.484 Fachbesucher aus 116 Ländern an - 2 Prozent mehr als im vorigen Jahr. 37 Prozent der Messegäste stammte aus dem Ausland, vor allem aus Österreich, Polen, den Niederlanden, Italien und Frankreich. Strenge Zulassungsvoraussetzungen sowie deren intensive Kontrolle sorgten für eine hohe Besucherqualität, meldet die Nürnbergmesse.

Die Internationalität der 2.764 Aussteller war noch größer als die des Publikums: Zwei Drittel von ihnen reisten aus dem Ausland an. Neben 939 deutschen Öko-Herstellern waren 397 aus Italien, 211 aus Spanien, 175 aus Frankreich und 112 aus Österreich. Als Besuchermagnet habe sich der African Pavillon gezeigt, auf dem sich 75 Unternehmen des Kontinentes präsentierten. Zur Biofach 2009 wird Dänemark Land des Jahres und vermutlich mit einer doppelt so großen Anzahl Aussteller präsent sein wie in diesem Jahr. (brs)

stats