Biogas Nord wächst in Frankreich


Die Biogas Nord AG errichtet ihre erste Biogasanlage in Frankreich. Es ist gleichzeitig die erste Anlage im Land, die aufbereitetes Gas direkt in das Erdgasnetz einspeist. Die elektrische Leistung der Anlage „Chaumes-en-Brie" wird sich nach Angaben des Unternehmens aus Bielefeld auf 1.200 kW/h belaufen.

Nach dreijährigen Verhandlungen mit dem Gesetzgeber und den Behörden sei es gelungen, eine besondere Einspeisevergütung für Biogas einzuführen und die Baugenehmigung für die erste Biogasaufbereitungsanlage Frankreichs zu erhalten.

Mit dem Projekt begonnen wurde im Mai dieses Jahres. Das erste aufbereitete Gas wird voraussichtlich im Oktober 2012 erzeugt. Eingesetzt werden sollen in der Anlage hauptsächlich Speisereste und Gülle. Für Biogas Nord sei Frankreich nun das 14. Land mit geschäftlichen Aktivitäten. (Sz)
stats