1

Im hessischen Wölfersheim entsteht eine Biogasanlage auf Substratbasis Mais und Zuckerrüben. Das Biogas soll in das Gasnetz eingeleitet werden. Als regionaler Energieversorger ist die Ovag Energie AG, Friedberg, beteiligt. Die Anlage mit 2 MW Leistung entsteht im Gewerbegebiet des Wölfersheimer Ortsteils Berstadt. Das Substrat liefern rund 100 landwirtschaftlichen Betriebe in einem Radius von etwa 15 Kilometern rund um Wölfersheim. Für etwa 600 ha sind nach Angaben der Ovag Lieferverträge unterzeichnet worden. Weitere Landwirte können dazu kommen oder Flächen nachgemelden. Die Anlage soll im Herbst 2009 den Testbetrieb aufnehmen und im Frühjahr 2010 mit voller Leistung arbeiten.

Nur wenige Kilometer von Wölfersheim entfernt, planen Eon und die C4 Energie GmbH, den Bau einer Biogasanlage in Altenstadt, in der Nähe der A 45. Derzeit führen die Betreibergesellschaften mit Landwirten Gespräche über Anbauverträge. Insgesamt werden 50.000 t Maissilage und Rindergülle benötigt, um die Anlage betreiben zu können. Das aufbereitete Biogas wird in das Erdgasnetz eingespeist. (ED)

stats