Biokraftstoff Nord AG übernimmt Biostrom


1

Die BKN Biokraftstoff Nord AG, Hamburg, eine Finanz- und Beteiligungsholding für regenerative Energien Biogas und Biodiesel, erhöht ihren Anteil an der Biogas-Tochter Biostrom Energy Group AG, Vechta, früher als geplant auf 100 Prozent. Im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung werden weitere 24,9 Prozent der Anteile an der Biostrom Energy Group gegen Ausgabe von 715.000 Aktien der BKN Biokraftstoff Nord AG aus genehmigtem Kapital eingebracht. Das Grundkapital der BKN erhöht sich dadurch von 6,85 auf 7,65 Mio. €, teilte BKN mit. Am Standort Bokel betreibt die BKN-Tochter Biodiesel Bokel GmbH eine Anlage zur Herstellung von Biodiesel auf Basis von Rapsöl.

Mit sofortiger Wirkung sind die Biostrom-Vorstände Günter Schlotmann (47) und Peter Westerhoff (56) in den Vorstand der BKN berufen worden. Sie folgen Walter Posmyk und Hans Joachim von der Ohe, die aus dem Unternehmen ausscheiden. Verstärkt wird das Führungsteam um den BKN-Vorstandsvorsitzenden Ulrich Wogart und Gunnar Dresen (45), der künftig als Chief Financial Officer (CFO) fungiert. (da)

stats