1

Die Erzeugung von Biomasse zur Energiegewinnung müsse nachhaltig durch ökologische Landwirtschaft erfolgen, fordert die Assoziation ökologischer Lebensmittelhersteller (AoeL), Oberleichtersbach. Die Produktion müsse im Wesentlichen aus der Reststoffverwertung der Feldfrüchte aus Mischfruchtanbau oder vernünftigen Fruchtfolgen etabliert werden und ausschließlich auf heimischen Flächen erfolgen. Dafür wäre die ökologische Wirtschaftsweise prädestiniert. Der Energieanspruch müsse auf ein ökologisch vertretbares Maß zurückgeschraubt werden. Ziel sei es dabei, mit einem minimalen Anteil an Biomase auszukommen, heißt es in der Stellungnahme weiter. (ED)
stats