1

In Nordrhein-Westfalen sind mittlerweile 47 Fälle von Blauzungenkrankheit bestätigt, teilt das Landwirtschaftsministerium in Düsseldorf mit. Insgesamt sind 39 Rinderbestände und acht Schafbestände betroffen. Neben dem Raum Aachen sei die Krankeit nun auch in Mönchengladbach und im Rheinisch-Bergischen Kreis aufgetreten. Damit erstreckt sich das Gefährdungsgebiet auf den gesamten Regierungsbezirk Köln und auf Teile des Regierungsbezirks Düsseldorf, heißt in der Meldung weiter. (ED)
stats