Heute startet die Zeichnungsfrist für Aktien der KTG Energie AG im Rahmen des Börsengangs. Das Tochterunternehmnen der KTG Agrar AG ist drittgrößter deutscher Produzent für Energie aus Biogas.

Insgesamt soll mit dem Börsengang der KTG Energie AG (ISIN DE000A0HNG53) Kapital in Höhe von 37,62 Mio € zusammenkommen. Geplant ist die Ausgabe von 2.700.000 Aktien zum Kurs von 13,80 €.  Zum 29. Juni wird dann der Börsenhandel der Aktien starten.

Auch künftig will die KTG Agrar (ISIN DE000A0DN1J4) mit 55 Prozent der Anteile Mehrheitsaktionär der KTG Energie bleiben. Von den angebotenen Aktien der KTG Energie stammen 1.700.000 aus dem Besitz der KTG Agrar, weitere 1.000.000 Aktien stammen aus einer Kapitalerhöhung. Die Aktien haben einen Nennwert von 1,00 €.

Die KTG Energie hat 2006 die ersten Biogasanlagen in Betrieb genommen und verfügt heute über Anlagen mit einer Kapazität von insgesamt 22,4 MW. Das Unternehmen investiert nach Aussagen des Geschäftsführers Dr. Thomas Berger weiterhin kräftig und wird noch in diesem Jahr die Produktionskapazität auf mehr als 30 MW erweitern. (brs)
stats