Brasiliens Geflügelmast wächst ungebrochen

1

Brasiliens Geflügelbranche übertrifft alle Prognosen. Die Geflügelfleischproduktion wird in diesem Jahr schätzungsweise um 8 Prozent auf 9,1 Mio. t steigen. Noch größer ist das Plus bei den Exporten. Das amerikanische Landwirtschaftsministerium USDA geht jetzt davon aus, dass die Exportmenge 2005 mehr als 2,8 Mio. t betragen wírd und damit das Vorjahresergebnis um 15 Prozent überschreitet. Bisher lagen die Prognosen deutlich unter solchen Zuwachsraten. Damit wird das Land seine Position als weltweit führender Geflügelfleischexporteuer 2005 ausbauen können. Für 2006 erwartet das USDA einen weiteren Anstieg der Produktion um 5 Prozent und der Exporte um 7 Prozent. (db)
stats