1

Die brasilianische Mischfutterindustrie korrigierte ihre Schätzung für die diesjährige Mischfutterproduktion nach oben auf 48 Mio. t, meldet Agra Europe London. Damit ergäbe sich gegenüber dem vergangenen Jahr ein Wachstum um 10,6 Prozent. Der Gesamtwert der Mischfuttererzeugung in Brasilien wird 9 Mrd. US-$ betragen. Dabei wird die Mischfutterproduktion kräftig angekurbelt von den wachsenden Fleischexporten des Landes. Bislang legten die Exporte von Geflügelfleisch, Rindfleisch und Schweinefleisch zu. Weitere Wachstumsmärkte zeichnen sich mit Milchprodukten, Fisch und Heimtierfutter ab. (ED)
stats