Künftig nimmt die Limagrain GmbH, Edemissen, Sommergerste, Wintergerste und Winterweizen aus fränkischer Züchtung in ihren Vertrieb. Damit hat Martin Breun, Geschäftsführer der Saatzucht Josef Breun GmbH, Herzogenaurach, neue Perspektiven für sein gesamtes Sortiment entwickelt.

Die Zusammenarbeit zwischen Breun und Limagrain erstreckt sich auf die Weizensorten JB Asano, Inspiration und Dichter. Das Wintergerstensortiment von Limagrain wird verstärkt um die Breun-Sorten Anja, Albertine, Daisy und Famosa. Die Zukunft der Sommergerstensorten Milford, JB Flavor, Sunshine und der neuen Sorte Ventina legt Breun ebenfalls in die Hände des neuen Vertriebspartners.

So wird Limagrain 2015 bereits die Sommergerstenvermehrung übernehmen. Die Vermehrung der Wintergetreidesorten beginnt erst mit der neuen Anlage im Herbst 2015. Bis dahin trägt Syngenta Cereals, die sich aus dem bisherigen Breun-Vertriebspartner SW Seed entwickelt, die Verantwortung für die Saatgutproduktion.

Limagrain vertreibt in Deutschland bereits Raps, Mais, Winterweizen, Wintergerste und Sommergerste sowie Gräsermischungen und Leguminosen aus eigener Züchtung. Limagrain Deutschland gehört zur international tätigen Genossenschaft Groupe Limagrain. (brs)
stats